Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Bibliographien

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Christoph Huber:
Bibliographie zum "Tristan" Gottfrieds von Straßburg (1984-2002)

2. Literatur
Literatur: U

Udolf, Ludger: Der alttschechische Roman von Tristram a Izalda. In: Tristan und Isolt im Spätmittelalter. Vorträge eines interdisziplinären Symposiums vom 3. bis 8. Juni 1996 an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Hg. v. Xenja von Ertzdorff. Amsterdam, Atlanta 1999 (= Chloe, 29), S. 355–372.

Unterreitmeier, Hans: Tristan als Retter. Perugia 1984 (= Centro internazionale di studi di filosofia della religione. Saggi, 13).
Rez. v.: Okken, ABäG. 23 (1985) 241–243; Classen, LeuvBijdr. 74 (1985) 496–501; Classen, Tristania 11 (1986/87) 61–63; Dick, Speculum 62 (1987) 487–489; Green, Modern Language Review 82 (1987) 236–239; Schöning, Fabula 28 (1987) 383f.; Mieth, GRM 38 (1988) 203–205; Fritsch-Rößler, Germanistik 31 (1990) 107.

Usener, Knut: Verhinderte Liebschaft. Zur Ovid-Rezeption bei Gottfried von Straßburg. In: Tristan und Isolt im Spätmittelalter. Vorträge eines interdisziplinären Symposiums vom 3. bis 8. Juni 1996 an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Hg. v. Xenja von Ertzdorff. Amsterdam, Atlanta 1999 (= Chloe, 29), S. 219–245.

Literatur: V

Van D'Elden, Stephanie Cain: Reading Illustrations of Tristan. In: Literary Aspects of Courtly Culture. Selected Papers from the Seventh Triennial Congress of the International Courtly Literature Society, University of Massachusetts, Amherst, USA, 27 July–1 August 1992. Hg. v. Donald Maddox u. Sara Sturm-Maddox. Rochester, NY 1994, S. 343–351.

Van d’Elden, Stephanie Cain: Discursive Illustrations in Three Tristan Manuscripts. In: Word and Image in Arthurian Literature. Hg. v. Keith Busby. New York 1996, S. 284–319.

Vennemann, Theo: Gegen wen polemisierte Gottfried von Straßburg? Des Hasen geselle und die vindaere wilder maere ('Tristan', vv 4636–4688). In: Aspekte der Germanistik. Festschrift für Hans-Friedrich Rosenfeld zum 90. Geburtstag. Hg. v. Walter Tauber. Göppingen 1989 (= GAG, 521), S. 147–172.

Volfing, Annette: Gottfried's huote-Excursus (Tristan 17817–18114). In: MedAev. 67 (1998), S. 85–103.

Volz, Gunter: Tristan interculturel. In: Horizons inattendus. Mélanges offerts à Jean-Paul Barbe. Hg. v. Ernst Dautel u. Gunter Volz. Tübingen 1999, S. 223–234.

Voß, Rudolf. Subjektive und objektive Motivation. Zur epischen Struktur und zum weltanschaulichen Problemgehalt des 'Tristan' Gottfrieds von Straßburg. In: Sprache – Literatur – Kultur. Studien zu ihrer Geschichte im deutschen Süden und Westen. Wolfgang Kleiber zu seinem 60. Geburtstag. Hg. v. Albrecht Greule u. Uwe Ruberg. Stuttgart 1989, S. 321–336.

Voß, Rudolf: Die deutschen Tristan-Romane des Spätmittelalters – Variationen eines problematischen Themas. In: Tristan und Isolt im Spätmittelalter. Vorträge eines interdisziplinären Symposiums vom 3. bis 8. Juni 1996 an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Hg. v. Xenja von Ertzdorff. Amsterdam, Atlanta 1999 (= Chloe, 29), S. 331–354.

Vrablik, Vlastimil: Die Minnegrotte in Gottfrieds von Straßburg "Tristan und Isolde". Ein Versuch zur Psychologie der Liebe. In: Ist zwivel herzen nachgebur. Festschrift für Günther Schweikle zum 60. Geburtstag. Hg. v. Rüdiger Krüger u.a. Stuttgart 1989, S. 181–192.

Literatur: W

Wachinger, Burghart: Geistliche Motive und geistliche Denkformen in Gottfrieds "Tristan". In: Der "Tristan" Gottfrieds von Straßburg. Symposion Santiago de Compostela, 5. bis 8. April 2000. Hg. v. Christoph Huber u. Victor Millet. Tübingen 2002, S. 243–255.

Walworth, Julia: The Illustration of the Munich "Tristan" and "Willehalm of Orlens": Bayerische Staatsbibliothek Cgm 51 and Cgm 63. Diss. Yale University. Ann Arbor Microfilms 1991.

Walworth, Julia: Tristan in Medieval Art. In: Tristan and Isolde. A Casebook. Hg. v. Joan Tasker Grimbert. New York, London 1995 (= Arthurian Characters and Themes, 2), S. 255–299.

Weber, Alexander: Allegorie und Erzählstruktur in Gottfrieds Tristan, Grimmelshausens Simplicissimus und Thomas Manns Zauberberg. In: Colloquia Germanica 32 (1999), S. 223–255.

Wehrli, Max: Literatur im deutschen Mittelalter. Stuttgart 1984. [Register]

Weick, Reiner: Die Sperber in der "Kaufmannsszene" in Gottfrieds 'Tristan'. Einige Anmerkungen zu ornithologischen Aspekten in der Germanistik. In: Granatapfel. Festschrift für Gerhard Bauer zum 65. Geburtstag. Hg. v. Bernhard D. Haage. Göppingen 1994 (= GAG, 580), S. 113–136.

Wells, David A.: Fatherly Advice. The Precepts of Gregorius, Marke, and Gurnemanz and the School Tradition of the Disticha Catonis. With a Note on Grimmelshausen's Simplicissimus. In: Frühmittelalterliche Studien 28 (1994), S. 296–332.

Wenzel, Horst: Ze hofe und ze holzeoffenlîch und tougen. Zur Darstellung und Deutung des Unhöfischen in der höfischen Epik und im Nibelungenlied. In: Höfische Literatur, Hofgesellschaft, Höfische Lebensformen um 1200. Kolloquium am Zentrum für Interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld. 3. bis. 5. November 1983. Hg. v. Gert Kaiser u. Jan-Dirk Müller. Düsseldorf 1986 (= Studia humanioras, 6), S. 277–300.

Wenzel, Horst (1988a): Gottfried von Straßburg. In: Deutsche Literatur. Eine Sozialgeschichte. Hg. v. Albert Glaser. Bd. 1. Aus der Mündlichkeit in die Schriftlichkeit. Höfische und andere Literatur (750–1320). Hg. v. Ursula Liebertz-Grün. Reinbek b. Hamburg 1988, S. 250–263.

Wenzel, Horst (1988b): Negation und Doppelung. Poetische Experimentalformen von Individualgeschichte im 'Tristan' Gottfrieds von Straßburg. In: Wege in die Neuzeit. Hg. v. Thomas Cramer. München 1988 (= Forschungen zur Geschichte der älteren deutschen Literatur, 8), S. 229–251.

Wenzel, Horst (1988c): Öffentlichkeit und Heimlichkeit in Gottfrieds 'Tristan'. In: ZfdPh 107 (1988), S. 335–361.

Wenzel, Horst (1988d): Die Zunge der Brangäne oder die Sprache des Hofes. In: Sammlung – Deutung – Wertung. Ergebnisse, Probleme, Tendenzen und Perspektiven philologischer Arbeit. Mélanges Wolfgang Spiewok. Hg. v. Danielle Buschinger. Université de Picardie 1988, S. 357–368.

Werbow, Stanley N.: Des lützelen ze vil – Gottfrieds dritte Prologstrophe nochmal. In: Word and deed. Hg. v. Thomas E. Ryan u. Denes Monostory. New York 1992, S. 85–90.

Werner, Norbert: Tristan-Darstellungen in der Kunst des Mittelalters. In: Tristan und Isolt im Spätmittelalter. Vorträge eines interdisziplinären Symposiums vom 3. bis 8. Juni 1996 an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Hg. v. Xenja von Ertzdorff. Amsterdam, Atlanta 1999 (= Chloe, 29), S. 13–59.

Werner, Otmar: Tristan sprach auch Altnordisch. Fremdsprachen in Gottfrieds Roman. In: ZfdA 114 (1985), S. 166–187.

Wessel, Franziska: Probleme der Metaphorik und die Minnemetaphorik in Gottfrieds von Straßburg 'Tristan und Isolde'. München 1984 (= Münstersche Mittelalter-Schriften, 54).
Rez. v.: Okken, Tristania 11 (1985/6) 78f.; Wierschin, German studies review 9 (1986) 633f.; Green, Modern Language Review 81 (1986) 527–529; Montag, DAM 42 (1986) 382; Tomasek, Anzeiger 97 (1986) 175–181; Freytag, ZfdPh 106 (1987) 115–121; Michel, Arbitrium 5 (1987) 250–252; Krohn, Germanistik 29 (1988) 119f.; Hartmann, Cahiers de civilisation médiévale 32 (1989) 96f.; Schöning, Deutsche Bücher 19 (1989) 43–45.

Wetzel, René: Die handschriftliche Überlieferung des 'Tristan' Gottfrieds von Straßburg. Untersucht an ihren Fragmenten. Freiburg, Schweiz 1992 (= Germanistica Friburgensia, 13).
Rez. v.: Beckers, Germanistik 34 (1993) 678; Tomasek, Archiv 230 (1993) 401–404; Kerth, JEGP 93 (1994) 394–397; Strohschneider, Arbitrium 12 (1994) 157f.; Dallapiazza, Tristania 16 (1995) 195–199.

Wetzel, René: Tristan in Böhmen. Die südostmittelhochdeutsche Überlieferungsinsel von Gottfrieds Tristan im Kontext der böhmischen Gesellschafts- und Bildungssituation und der Minne-Ehe-Kasuistik im 13.–15. Jahrhundert. In: Tristan-Studien. Die Tristan-Rezeption in den europäischen Literaturen des Mittelalters. Hg. v. Danielle Buschinger u. Wolfgang Spiewok. Greifswald 1993 (= Wodan 19), S. 165–181.

Wetzel, René: Der Tristanstoff in der Literatur des deutschen Mittelalters: Forschungsbericht 1969–1994. In: Forschungsberichte zur Germanistischen Mediävistik 1 (1996), S. 190–254 [hier S. 197–226].

Wharton, Janet: 'Daz lebende paradis?' A Consideration of the Love of Tristan and Isot in the Light of the 'huote' Discourse. In: Gottfried von Strassburg and the Medieval Tristan Legend. Papers from an Anglo-North American Symposium. Hg. v. Adrian Stevens u. Roy Wisbey. Cambridge 1990 (= Arthurian Studies, 23), S. 143–154.

Wieshofer, Natascha: Fee und Zauberin. Analysen zur Figurensymbolik der mittelhochdeutschen Artusepik bis 1210. Wien 1995.

Willms, Eva: Der lebenden brôt. Zu Gottfrieds von Straßburg 'Tristan' 238 (240). In: ZfdA 123 (1994), S. 19–44.

Willson, Harold B.: Senen and triuwe: Gottfried's unfinished Tristan. In: Gottfried von Strassburg and the Medieval Tristan Legend. Papers from an Anglo-North American Symposion. Hg. v. Adrian Stevens u. Roy Wisbey. Cambridge 1990 (= Arthurian Studies, 23), S. 247–256.

Winkelmann, Johan H.: Tristan en Isolde in de Minnetuin. Over een versieringsmotief op laatmiddeleeuws schoeisel. In: ABäG 24 (1986), S. 163–188.

Winkelman, Johan. H.: Over Hendrik van Veldeke, Gottfried von Strassburg en een eekhoorn in Manesse. In: Een zoet akkoord. Middeleeuwse lyrieck in de Lage Landen. Hg. v. Frank Willaert u.a. Amsterdam 1992, S. 56–71, 337–340.

Winkelman, Johan H.: Over de minnespreuken op recentelijk ontdekte Tristan-schoentjes. In: Sô wold ich in fröiden singen. Festgabe für Anthonius H. Touber zum 65. Geburtstag. Hg. v. Carla Dauven-van Knippenberg u. Helmut Birkhan. Amsterdam 1995, S. 553–560.

Winter, Matthias: Kindheit und Jugend im Mittelalter. Freiburg 1984 (= Hochschulsammlung Philosophie. Geschichte 6).

Wisbey, Roy: Living in the Presence of the Past. Exemplary Perspectives in Gottfried's Tristan. In: Gottfried von Strassburg and the Medieval Tristan Legend. Papers from an Anglo-North American Symposium. Hg. v. Adrian Stevens u. Roy Wisbey. Cambridge 1990 (= Arthurian Studies, 23), S. 257–276.

Wolf, Alois: Gottfrieds Dichterschau als Versuch einer Neubegründung der deutschen Literatur aus dem Geist der Mythe von Tristan und Isolde. In: Festschrift für Ingo Reiffenstein zum 60. Geburtstag. Hg. v. Peter K. Stein u.a. Göppingen 1988 (= GAG, 478), S. 397–424. Wieder in: Alois Wolf: Erzählkunst des Mittelalters. Komparatistische Arbeiten zur französischen und deutschen Literatur. Hg. v. Martina Backes u.a. Tübingen 1999, S. 339–363.

Wolf, Alois: Gottfried von Straßburg und die Mythe von Tristan und Isolde. Darmstadt 1989.
Rez. v.: Schweikle, Germanistik 31 (1990) 107f.; Tomasek, PBB 114 (1992) 150–155; Stevens, Arbitrium 11 (1993) 154–157; Fritsch-Rößler, ZfdPh 113 (1994) 112–116; Classen, Tristania 16 (1995) 195–99.

Wolf, Alois: Die "Große Freude". Vergleichende Betrachtungen zur Eros-"exultatio" in Minnekanzonen, im "Erec" und im "Tristan". In: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch 34 (1993), S. 49–79. Wieder in: Alois Wolf: Erzählkunst des Mittelalters. Komparatistische Arbeiten zur französischen und deutschen Literatur. Hg. v. Martina Backes u.a. Tübingen 1999, S. 365–397.

Wolf, Alois: Venus versus Orpheus. Reinmar, Walther, Gottfried und die "Renaissance des 12. Jahrhunderts". In: Sprache und Dichtung in Vorderösterreich, Elsaß, Schweiz, Schwaben, Vorarlberg, Tirol. Ein Symposion für Achim Masser zum 65. Geburtstag am 12. Mai 1998. Hg. v. Guntram A. Plangg u. Eugen Turnher. Innsbruck 2000, S. 75–98.

Wolf, Norbert Richard: Zu einigen Krieg-Wörtern des Mittelhochdeutschen. Hinweis auf ein Projekt. In: Sô wold ich in fröiden singen. Festgabe für Anthonius H. Touber zum 65. Geburtstag. Hg. v. Carla Dauven-van Knippenberg u. Helmut Birkhan. Amsterdam 1995, S. 561–70.

Worstbrock, Franz Josef: Der Zufall und das Ziel. Über die Handlungsstruktur in Gottfrieds 'Tristan'. In: Fortuna. Hg. v. Walter Haug u. Burghart Wachinger. Tübingen 1995 (= Fortuna vitrea, 15), S. 34–51.

Wright, Aaron E.: Petitcreiu. A Text-Critical Note to the Tristan of Gottfried von Strassburg. In: Colloquia Germanica 25 (1992), S. 112–121.

Wynn, Marianne: Nicht-Tristanische Liebe in Gottfrieds 'Tristan'. Liebesleidenschaft in Gottfrieds Elterngeschichte. In: Liebe – Ehe – Ehebruch in der Literatur des Mittelalters. Vorträge des Symposiums vom 13. bis 16. Juni 1983 am Institut für deutsche Sprache und mittelalterliche Literatur der Justus-Liebig-Universität Giessen. Hg. v. Xenja von Ertzdorff u. Marianne Wynn. Gießen 1984 (= Beiträge zur deutschen Philologie, 58), S. 56–70.

Wynn, Marianne: Gottfried's Heroine. In: Gottfried von Strassburg and the Medieval Tristan Legend. Papers from an Anglo-North American Symposium. Hg. v. Adrian Stevens u. Roy Wisbey. Cambridge 1990 (= Arthurian Studies, 23), S. 127–141.

Wynn, Marianne: The Abduction of the Queen in German Arthurian Romance. In: Chevaliers errants, demoiselles et l'autre. Festschrift für Xenja von Ertzdorff zum 65. Geburtstag. Hg. v. Trude Ehlert. Göppingen 1998, S. 131–144.

Wyss, Ulrich: Tristan und die "Nachtigallen". In: Der "Tristan" Gottfrieds von Straßburg. Symposion Santiago de Compostela, 5. bis 8. April 2000. Hg. v. Christoph Huber u. Victor Millet. Tübingen 2002, S. 327–338.

Literatur: Y

Young, Christopher: Literaturtheorie bei Gottfried von Straßburg: Fiktion, Religion und Rhethorik. In: Wolfram-Studien 15 (1998), S. 195–210.

Young, Christopher: Der Minnetrank als Literarisierungsprozeß bei Gottfried von Straßburg. In: Der "Tristan" Gottfrieds von Straßburg. Symposion Santiago de Compostela, 5. bis 8. April 2000. Hg. v. Christoph Huber u. Victor Millet. Tübingen 2002, S. 257–279.

Literatur: Z

Zak, Nancy C.: On the Edge. The Figure of Isolde in Gottfried's Tristan. In: The Dark Figure in Medieval German and Germanic Literature. Hg. v. Edward R. Haymes u. Stephanie Cain Van D'Elden. Göppingen 1986 (= GAG, 448), S. 54–65.

Zambon, Francesco: Tantris o il narratore sciamano. In: Medioevo Romanzo 12 (1987), S. 307–328.

Ziegler, Vickie: A Burning Issue: Isolde's Oath in its Historical Context. In: The Germanic Mosaic. Cultural and Linguistic Diversity in Society. Hg. v. Carol A. Blackshire-Belay. Westport, CT 1994, S. 73–82.

Zijlstra-Zweens, H. M. (1985a): Appendix Heilkunde. Der Niederschlag der Heilkunde im Tristan-Roman Gottfrieds von Straßburg. In: Lambertus Okken: Kommentar zum Tristan-Roman Gottfrieds von Straßburg. Bd. 2. Amsterdam 1985 (= Amsterdamer Beiträge zur Sprache und Literatur, 58), S. 345–360. 2., gründlich überarbeitete Aufl. Amsterdam 1996.

Zijlstra-Zweens, Henrica M. (1985b): Appendix Kostüm und Waffen. Die mittelalterliche Sachkultur und ihre Wiedergabe in der höfischen Dichtung. In: Lambertus Okken: Kommentar zum Tristan-Roman Gottfrieds von Straßburg. Bd. 2. Amsterdam 1985 (= Amsterdamer Beiträge zur Sprache und Literatur, 58), S. 227–342. 2., gründlich überarbeitete Aufl. Amsterdam 1996.

Zotz, Nicola: Programmatische Vieldeutigkeit und verschlüsselte Eindeutigkeit. Das Liebesbekenntnis bei Thomas und Gottfried von Straßburg (mit einer neuen Übersetzung des Carlisle-Fragments). In: GRM N.F. 50 (2000), S. 1–19.

Zotz, Nicola: Sprache des Hofes – Sprache der Liebe. Französisch als Sprache der Distanz im "Tristan". In: Der "Tristan" Gottfrieds von Straßburg. Symposion Santiago de Compostela, 5. bis 8. April 2000. Hg. v. Christoph Huber u. Victor Millet. Tübingen 2002, S. 117–129.

Zutt, Herta: 'Bemerken und betrachten'. Ein Stilelement Gottfrieds von Straßburg und seine Funktionen. In: Ist mir getroumet mîn leben? Vom Träumen und vom Anderssein. Festschrift für Karl-Ernst Geith. Hg. v. André Schnyder u.a. Göppingen 1998 (GAG, 632), S. 175–189.

Zutt, Herta: Gattungstypischer und individueller Wortgebrauch. Beobachtungen zum Wortfeld "jemanden veranlassen, etwas zu tun" im "Iwein", "Tristan und Isold" und "Parzival". In: Ze hove und an der strâzen. Die deutsche Literatur des Mittelalters und ihr "Sitz im Leben". Festschrift für Volker Schupp zum 65. Geburtstag. Hg. v. Anna Keck u. Theodor Nolte. Stuttgart, Leipzig 1999, S. 284–304.

 

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2017 Gästebuch Seite empfehlen