Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Bibliographien

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Bibliographie zum "Gregorius" Hartmanns von Aue

Diese Bibliographie wurde im Frühjahr 1997 zusammengestellt (Tobias A. Kemper, Bonn). Sie ist um relative Vollständigkeit bemüht, ohne dieses Ziel zu erreichen. Insbesondere ältere Literatur zu einzelnen textkritischen Problemen, die in den neueren Ausgaben bereits berücksichtigt sind, ist nicht aufgenommen. Inkonsequenzen im formalen Aufbau der Bibliographie und der Titelaufnahmen sind wenigstens teilweise eine Folge mehrfachen Konvertierens zwischen mehreren Datenbankprogrammen zur Literaturverwaltung.

Literatur

Arndt, Paul Herbert: Der Erzähler bei Hartmann von Aue. Formen und Funktionen seines Hervortretens und seiner Äußerungen. Göppingen 1980 (GAG 299).

Asher, John A.: Zur Qualitätsbestimmung mittelhochdeutscher Literatur. In: ZfdPh 104 (1985), S. 130-142.

Bayer, Hans: Hartmann von Aue. Die theologischen und historischen Grundlagen seiner Dichtung sowie sein Verhältnis zu Gunther von Pairis. Kastellaun 1979 (Mittellat. Jahrbuch. Beihefte 15).

Bayer, Hans: Meister Klingsor und Heinrich von Ofterdingen. Die Zeitkritik der Wartburgkrieg-Dichtung und ihre literarischen bzw. geistesgeschichtlichen Quellen. In: Mittellateinisches Jahrbuch 17 (1982), S. 157-192.

Beer, Ulrike: Hartmanns von Aue "Gregorius" und seine Rezeption bei Thomas Mann. o. O. 1991.

Bennholdt-Thomsen, Anke: Die allegorischen "kleit" im "Gregorius"-Prolog. In: Euphorion 56 (1962), S. 174-184.

Bennholdt-Thomsen, Anke: Die allegorischen "kleit" im "Gregorius"-Prolog. In: Kuhn, Hugo; Cormeau, Christoph (Hrsg.): Hartmann von Aue. Darmstadt 1973 (WdF 359), S. 195-216.

Berthold, Luise: Beobachtungen zum Meier Helmbrecht. In: GRM 34 (1953), S. 242-244.

Boesch, Bruno: Die mittelalterliche Welt und Thomas Manns "Der Erwählte". In: WW 2(1951/52), S. 340-349.

Boon, Pieter: Ist Hartmanns Gregorius ein Sünder? Zur ungewollten Missetat in der Sicht des Mittelalters. In: Neophilologus, 64(1980), S. 405-414.

Brinker, Klaus: Formen der Heiligkeit. Studien zur Gestalt des Heiligen in mittelhochdeutschen Legendenepen des 12. und 13. Jahrhunderts. Bonn 1968.

Burgio, Eugenio: La fonte del Gregorius di Hartmann von Aue: In margine ad alcune recenti ricerche. In: Medioevo Romanzo, 16(1991), H. 1-2, S. 141-187.

Buschinger, Danielle: "Clergie" et "chevalerie" dans le "Gregorius" de Hartmann. Aus: Buschinger, Danielle (Hrsg.): La littérature d'inspiration religieuse: théâtre et vies de saints. Actes du colloque d'Amiens des 16, 17 et 18 janvier 1987. Göttingen 1988. S. 19-30.

Christoph, Siegfried: Guilt, shame, atonement, and Hartmann's Gregorius. In: Euphorion, 76(1982), S. 207-221.

Combridge, Rosemary: The use of biblical and other learned symbolism in the narrative works of Hartmann von Aue. Aus: McFarland, Timothy; Ranawake, Silvia (Hrsg.): Hartmann von Aue. Changing perspectives. London Hartmann Symposium 1984. Göppingen 1984.

Cormeau, Christoph: Hartmanns von Aue "Armer Heinrich" und "Gregorius". Studien zur Interpretation mit dem Blick auf die Theologie zur Zeit Hartmanns. München 1966. (= Münchener Texte und Untersuchungen zur deutschen Literatur des Mittelalters. 15)

Cormeau, Christoph: Sünde und Heilserfahrung bei Hartmann von Aue nach den Verserzählungen "Armer Heinrich" und "Gregorius" skizziert. Aus: Wilpert, P. (Hrsg.): Lex et sacramentum im Mittelalter. Berlin 1969. S. 113-126.

Cormeau, Christoph; Störmer, Wilhelm: Hartmann von Aue. Epoche, Werk, Wirkung. Zweite, überarbeitete Auflage. München 1993. (= Arbeitsbücher zur Literaturgeschichte.)

Dahlgrün, Corinna: Hoc fac, et vives (Lk 10,28) - "vor allen dingen minne got". Theologische Reflexionen eines Laien im "Gregorius" und in "Der arme Heinrich" Hartmanns von Aue. Frankfurt a. M., Bern, New York u. a. 1991. (= Hamburger Beiträge zur Germanistik. 14)

Demm, E.: Zur Rolle des Wunders in der Heiligkeitskonzeption des Mittelalters. In: Archiv für Kulturgeschichte, 57(1975), S. 300-344.

Dickerson Jr., Harold D.: Hartmann's "Gregorius": an alternative reading. Aus: Riechel, Donald C. (Hrsg.): Wege der Worte. Festschrift für Wolfgang Fleischhauer. Köln, Wien 1978. S. 178-188.

Dittmann, Wolfgang: Hartmanns "Gregorius": Untersuchungen zur Überlieferung, zum Aufbau und Gehalt. Berlin 1966. (= Philologische Studien und Quellen. 32)

Dorn, Erhard: Der sündige Heilige in der Legende des Mittelalters. München 1967. (= Medium Aevum. 10)

Duckworth, David: Gregorius. A medieval man's discovery of his true self. Göppingen 1985. (= Göppinger Arbeiten zur Germanistik. 422)

Ehrentreich, Swantje: Erzählhaltung und Erzählerrolle Hartmanns von Aue und Thomas Manns. Dargestellt an ihren beiden Gregoriusdichtungen. Frankfurt a. M. 1964.

Ernst, Ulrich: Der Antagonismus von "Vita carnalis" und "Vita spiritualis" im "Gregorius" Hartmanns von Aue. Versuch einer Werkdeutung im Horizont der patristischen und monastischen Tradition. In: Euphorion, 72(1978), S. 160-226 u. 73(1979), S. 1-105.

Ernst, Ulrich: Der Gregorius Hartmanns von Aue im Spiegel der handschriftlichen Überlieferung. Vom Nutzen der Kodikologie für die Literaturwissenschaft. In: Euphorion, 90(1996), S. 1-40.

Essays on German literature. Festschrift G. Joyce Hallamore. Toronto 1968.

Euringer, Markus: Der gute Sünder - Gregorius Peccator. Eine vergleichende Untersuchung zur lateinischen Übersetzung des "Gregorius" Hartmanns von Aue durch Arnold von Lübeck. München 1987.

Fischer, Hermann: Kleinigkeiten. 3. Hartmann, Gregor 1573f. In: Germanisch-Romanische Monatsschrift, 7(1915/19), S. 158.

Fisher, Rodney W.: Hartmann's Gregorius and the paradox of sin. In: Seminar, 17(1981), S. 1-16.

Fleck, Eva Maria: Hartmanns "Gregorius" in volkskundlicher und höfischer Sicht. Vanderbilt Univ., Diss. 1976 - Kopie, erschienen im Verl. Univ. Microfilms Internat., Ann Arbor, Mich. Als Manuskript gedruckt.

Freytag, Hartmut: "sun, des bewîse dich der/ der dich nâch im gebildet hât." Bemerkungen zu Antonomasien in Hartmanns von Aue Gregorius und seinen lateinischen und volkssprachigen Bearbeitungen. Aus: Henkel, Nikolaus; Palmer, Nigel F. (Hrsg.): Latein und Volkssprache im deutschen Mittelalter 1100-1500. Regensburger Colloquium 1988 Tübingen 1992. S. 142-157.

Fromm, Hans: Doppelweg. Aus: (Hrsg.): Werk - Typ - Situation. Studien zu poetologischen Bedingungen in der älteren deutschen Literatur. Festschrift Hugo Kuhn. Stuttgart 1969. S. 64-79.

Grubmüller, Klaus u. a. (Hrsg.): Geistliche Denkformen in der Literatur des Mittelalters. München 1984.

Gillespie, George T.: Real and ideal images of knightly endeavor and love in the works of Hartmann von Aue. Aus: McFarland, Timothy; Ranawake, Silvia (Hrsg.): Hartmann von Aue. Changing perspectives. London Hartmann Symposium 1984. Göppingen 1984. S. 253-270.

Goebel, Klaus Dieter: Hartmanns "Gregorius-Allegorie". In: ZfdA 100(1971), S. 213-226.

Goebel, Klaus Dieter: Untersuchungen zu Aufbau und Schuldproblem in Hartmanns Gregorius". Berlin 1974. (= Philologische Studien und Quellen. 78)

Gössmann, Elisabeth: Typus der Heilsgeschichte oder Opfer morbider Gesellschaftsordnung? Ein Forschungsbericht zum Schuldproblem in Hartmanns Gregorius (1950-1971). In: Euphorion, 68(1974), S. 42-80.

Grandin, Larry Robert: Guot, güete, unguot, guottât: a word study in Hartmann's Gregorius. In: MLN, 88(1973), S. 927-946.

Green, Dennis H.: The reception of Hartmann's works: listening, reading, or both? In: Modern Language Review, 81(1986), S. 357-368.

Große, Siegfried: Beginn und Ende der erzählenden Dichtungen Hartmanns von Aue. In: Beiträge (Tübingen), 83(1961/62), S. 137-156.

Große, Siegfried: Wis den wisen gerne bi! Die höfischen Lehren in Hartmanns Gregorius und Wolframs Parzival. In: Der Deutschunterricht, 14(1962), S. 52-66.

Große, Siegfried: Die Wirkung des Kontrastes in den Dichtungen Hartmanns von Aue. In: WW 15(1965), S. 22-39.

Große, Siegfried: Beginn und Ende der erzählenden Dichtungen Hartmanns von Aue. Aus: Kuhn, Hugo; Cormeau, Christoph (Hrsg.): Hartmann von Aue. Darmstadt 1973. (=Wege der Forschung. 359) S. 172-194.

Große, Siegfried: Die Variationen der Minne in den Dichtungen Hartmanns von Aue. Aus: Smits, Kathryn u. a. (Hrsg.): Interpretation und Edition deutscher Texte des Mittelalters. Festschrift für John Asher zum 60. Geburtstag. Berlin 1981. S. 26-38.

Günter, Heinrich: Psychologie der Legende. Studien zu einer wissenschaftlichen Heiligen-Geschichte. Freiburg 1949.

Haendler, Klaus: Gregorius - oder: Von der Möglichkeit des Laien, theologisch zu reden. In: Anstöße, 24(1977), S. 81-96.

Hahn, Ingrid: Hartmanns Büchlein-Zitat im Gregorius. Aus: Rücker, Helmut; Seidel, Kurt Otto (Hrsg.): Sagen mit sinne. Festschrift für Marie-Luise Dittrich zum 65. Geburtstag. Göppingen 1976. S. 95-108.

Hallich, Oliver: Poetologisches, Theologisches. Studien zum "Gregorius" Hartmanns von Aue. Frankfurt 1995. (= Hamburger Beiträge zur Germanistik. 22)

Harms, Wolfgang: Homo viator in bivio. Studien zur Bildlichkeit des Weges. München 1970. (= MedAevSt. 21)

Harris, N. W.: The presentation of clerical characters in the "Vie du pape Saint Grégoire" and in Hartmann's "Gregorius". 1995.

Kuhn, Hugo; Cormeau, Christoph (Hrsg.): Hartmann von Aue. Darmstadt 1973. (= Wege der Forschung. 359)

McFarland, Timothy; Ranawake, Silvia (Hrsg.) (Hrsg.): Hartmann von Aue. Changing perspectives. London Hartmann Symposium 1984. Göppingen 1984.

Hasty, Will: Adventures in interpretation: the works of Hartmann von Aue and their critical reception. Columbia 1996.

Haubrichs, Wolfgang: Für ein Zwei-Phasen-Modell der Erzählanalyse. Ausdrucksformen und Inhaltsform der mittelalterlichen und modernen Bearbeitungen der Gregoriuslegende. Aus: Haubrichs, Wolfgang (Hrsg.): Erzählforschung. Theorien, Modelle und Methoden der Narrativik. Band 1. Göttingen 1976. S. 7-28.

Haug, Walter: Gebet und Hieroglyphe. Zur Bild- und Architekturbeschreibung in der mittelalterlichen Dichtung. In: ZfdA 106(1977), S. 163-183.

Haug, Walter: Die Problematisierung der Legende: Hartmanns Gregorius-Prolog. Aus: Haug, Walter (Hrsg.): Literaturtheorie im deutschen Mittelalter. Von den Anfängen bis zum Ende des 13. Jahrhunderts. 2. überarb. u. erw. Auflage. Darmstadt 1992. S. 134-154.

Hempel, Wolfgang: Übermuot diu alte ... Der Superbia-Gedanke und seine Rolle in der deutschen Literatur des Mittelalters. Bonn 1970.

Henne, Hermann: Herrschaftsstruktur, historischer Prozeß und epische Handlung: Sozialgeschichtliche Untersuchung zum "Gregorius" u. "Armen Heinrich" Hartmanns von Aue. Göppingen 1982. (= Göppinger Arbeiten zur Germanistik. 340)

Herlem, Brigitte: L'adaptation courtoise et le problème de la source du Gregorius de Hartmann von Aue. Aus: Buschinger, Danielle (Hrsg.): Actes du colloque des 9 et 10 avril 1976 sur "L'adaptation courtoise" en littérature médiévale allemande. Paris 1976. S. 39-51.

Herlem, Brigitte: La source du Gregorius de Hartmann von Aue. In: Ètudes, 32(1977), S. 12-29.

Herlem-Prey: Neues zur Quelle von Hartmanns Gregorius. In: ZfdPh 97(1978), S. 414-426.

Herlem-Prey, Brigitte: Le Gregorius et la Vie de Saint Grégoire: Détermination de la source de Hartmann von Aue à partir de l'étude comparative intégrale des textes. Göppingen 1979. (= Göppinger Arbeiten zur Germanistik. 215)

Herlem-Prey, Brigitte: Der Dialog Abt-Gregorius in der Legende vom guten Sünder. Aus: Buschinger, Danielle (Hrsg.): La littérature d'inspiration religieuse: théâtre et vies de saints. Actes du colloque d'Amiens des 16, 17 et 18 janvier 1987. Göttingen 1988. S. 61-80.

Herlem-Prey, Brigitte: Schuld oder Nichtschuld, das ist oft die Frage. Kritisches zur Diskussion der Schuld in Hartmanns "Gregorius" und in der "Vie du Pape Saint Gregoire". In: Germanisch-Romanische Monatsschrift, 39(1989), S. 3-25.

Hirdt, Willi: Untersuchungen zum Eingang in den erzählenden Dichtungen des Mittelalters und der Renaissance. Literaturbericht. In: Arcadia, 7(1972), S. 47-64.

Hirschberg, Dagmar: Zur Struktur von Hartmanns Gregorius. Aus: Grubmüller, Klaus u. a. (Hrsg.): Befund und Deutung. Zum Verhältnis von Empirie und Interpretation in Sprach- und Literaturwissenschaft. Tübingen 1979. S. 240-267.

Hirschberg, Dagmar: Aspekte des Gattungsproblems in der höfischen Klassik am Beispiel von Hartmanns Gregorius. Aus: Vorstand der Vereinigung deutscher Hochschulgermanisten (Hrsg.): Textsorten und literarische Gattungen. Dokumentation des Germanistentages in Hamburg vom 1.-4. April 1979. Berlin 1983. S. 378-391.

Hölzle, Peter: Kapitalakkumulation in Hartmanns Gregorius. In: Wolfram-Studien, 4(1977), S. 152-172.

Hruby, Antonin: Hartmann als artifex, philosophus und praeceptor der Gesellschaft. Aus: Cormeau, Christoph (Hrsg.): Deutsche Literatur im Mittelalter. Kontakte und Perspektiven. Stuttgart 1979. S. 254-275.

Huby, Michel: Le problème de la faute dans Grégorius et la Vie de Saint Grégoire. In: Études, 41(1986), S. 451-464.

Jackson, Timothy R.: Paradoxes of Person. Hartmann von Aue's use of the Contradictio in Adiecto. Aus: McFarland, Timothy; Ranawake, Silvia (Hrsg.): Hartmann von Aue. Changing perspectives. London Hartmann Symposium 1984. Göppingen 1984. S. 285-311.

Jungbluth, G.: Zum Text des Gregorius. In: Beiträge (Tübingen), 83(1961), S. 157-161.

Kalinke, Marianne E.: Hartmann's Gregorius: A lesson in the inscrutability of God's will. In: JEPG, 74(1975), S. 485-501.

Kalinke, Marianne E.: Gregorius saga biskups and Gregorius auf dem Stein. In: Beiträge, 113(1991), S. 76-88.

Kasten, Ingrid: Schwester, Geliebte, Mutter, Herrscherin: die weibliche Hauptfigur in Hartmanns Gregorius. In: Beiträge, 115(1993), S. 400-420.

King, Kenneth C.: Zur Frage der Schuld in Hartmanns Gregorius. In: Euphorion, 57(1963), S. 44-66.

King, Kenneth Charles: The Mother's Guilt in Hartmann's Gregorius. Aus: Mediaeval German Studies. Festschrift Frederick Norman London 1965. S. 84-93.

King, Kenneth C.: Zur Frage der Schuld in Hartmanns Gregorius. Aus: Kuhn, Hugo; Cormeau, Christoph (Hrsg.): Hartmann von Aue. Darmstadt 1973. (=Wege der Forschung. 359) S. 311-341.

Knorr, Friedrich: Kritik und Auslegung in der deutschen Dichtung des Mittelalters. In: ZfdGw, 1(1938/39), S. 432-447.

Kolb, Herbert: "Der wuocher der riuwe". Studien zu Hartmanns Gregorius. In: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch , NF. 23(1982), S. 9-56.

Kölbing, A.: Über die englische version der Gregoriussage in ihrem verhältnis zum französcihen gedichte und zu Hartmanns bearbeitung. In: ders. (Hg.): Beiträge zur vergleichenden Geschichte der romantischen Poesie und Prosa des Mittelalters. Breslau 1876.

Kroes, H. W. J.: Die Gregorlegende. In: Neophilologus, 38(1954), S. 169-175.

Kuhn, Hugo: Der gute Sünder- der Erwählte? Aus: Rüdinger, Karl (Hrsg.): Hüter der Sprache. Perspektiven der deutschen Literatur. München 1959. (=Deutschkundliche Reihe. 1) S. 63-73.

Kuhn, Hugo: Allegorie und Erzählstruktur. Aus: Haug, Walter (Hrsg.): Formen und Funktionen der Allegorie. Symposion Wolfenbüttel 1978. Stuttgart 1979. S. 206-218; 336-350.

Kühnel, Jürgen: Ödipus und Gregorius. Aus: Kühnel, Jürgen; Mück, Hans-Dieter (Hrsg.): Psychologie in der Mediävistik. Göppingen 1985. (=Göppinger Arbeiten zur Mediävistik. 431) S. 141-170.

Sol, Hendrik Bastiaan (Hrsg.): La Vie du Pape Saint Grégoire. 8 versions francaises médiévales de la légende du bon pécheur. Amsterdam 1977.

Henkel, Nikolaus; Palmer, Nigel F. (Hrsg.): Latein und Volkssprache im deutschen Mittelalter 1100-1500. Regensburger Colloquium 1988 Tübingen 1992.

Lee, Anthony van der: "De mirabili divina dispensatione et ortu beati Gregorii Pape". Einige Bemerkungen zur Gregorsage. In: Neophilologus, 53(1969), S. 30-47, 120-136, 251-256.

Lippold, F.: Über die Quelle des Gregorius Hartmanns von Aue. Diss. Leipzig 1869.

Lorenz, Bernd: Bemerkungen zum Motiv der "Zwei Wege" in Hartmanns Gregorius. In: Euphorion, 71(1977), S. 92-96.

Lorenz, Bernd: Das Bild der Zwei Wege in carm II 1,45 des gregor von Nazianz und der Widerhall im Gregorius des Hartmann von Aue. In: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch , 20(1979), S. 277-285.

Lun, Luigi: Due aspetti di Hartmann von Aue: il "Povero Enrico" e il "Gregorio sulla Rocca". Roma 1968.

Lund, Deborah; Jankowsky, Karen; Thompson, Karen: Mittelalterliche Lgende im 20. Jahrhundert. Hartmann von Aue und Thomas Manns Gregorius. Aus: Poag, James F.; Scholz-Williams, Gerhild (Hrsg.): Das Weiterleben des Mittelalters in der deutschen Literatur. Königstein 1983. S. 168-181.

Mac Lean, J. B.: Hartmann von Aues religious attitude and didacticism in his Gregorius. In: Rice Institut Pamphlet, 39(1952), S. 1-17.

McCann, William John: Gregorius's interview with the abbot: a comparative study. In: Modern Language Review, 73(1978), S. 82-95.

McCann, William John: Gregorius and Iarlles y Ffynnawn: connexion or coincidence? In: Trivium, 16(1981), S. 63-80.

Mertens, Volker: Gregorius Eremita. Eine Lebensform des Adels bei Hartmann von Aue in ihrer Problematik und ihrer Wandlung in der Rezeption. Zürich, München 1978. (= Münchener Texte und Untersuchungen zur deutschen Literatur des Mittelalters. 67)

Michael, Paul: Mit Worten tjôstieren. Argumentationsanalyse des Dialogs zwischen dem Abt und Gregorius bei Hartmann von Aue. In: Germanistische Linguistik, Jg. 1981, H. 1/2, S. 195-215.

Milde, Wolfgang: Weiteres zu "Verbleib unbekannt". Die ehemals Erlauer Handschriften des Gregorius und des Willehalm P. In: ZfdA 106(1977), S. 99-101.

Moser, Hugo: Kleine Schriften. Band 2: Studien zur deutschen Dichtung des Mittelalters und der Romantik. Berlin 1984.

Müller-Ukena, Elke: Sünde als Perturbatio ordinis in Hartmanns von Aue Gregorius. In: Annali. Sezione Germanica. Filologia Germanica. Napoli., 22(1979), S. 181-203.

Murdoch, Brian: Hartmann's Gregorius and the quest of life. In: NGS, 6(1978), S. 79-100.

Murdoch, Brian: Adam sub gratia. Zur Bußszene in Hartmanns Gregorius. In: Archiv für Kulturgeschichte, 227=142(1990), S. 122-126.

Neussel, O.: Über die altfranzösischen, mittelhochdeutschen und mittelenglischen Bearbeitungen der Sage von Gregorius. Diss. Halle 1886.

Nobel, Hildegard: Schuld und Sühne in Hartmanns "Gregorius" und in der frühscholastischen Theologie. In: ZfdPh 76(1957), S. 42-79.

Ohly, Friedrich: Der Verfluchte und der Erwählte. Vom Leben mit der Schuld. Opladen 1976. (= Rhein.-westfäl. Ak. d. Wiss. Vorträge G 207)

Ohly, Friedrich: Desperatio und Praesumptio. Zur theologischen Verzweiflung und Vermessenheit. Aus: Helmut Birkhan (Hrsg.): Festschrift O. Höfler. Wien, Stuttgart 1976, S. 499-556.

Ohly, Friedrich: Metaphern für die Sündenstufen und die Gegenwirkungen der Gnade. Opladen 1990. (= Sitzungsberichte Rhein.-westfäl. Ak. d. Wiss. G 302)

Ohly, Friedrich: Missetriuwe - Desperatio. Mittelhochdeutsche Wörter für die theologische Verzweiflung. In: ZfdPh 110(1991), S. 321-336.

Okken, Lambertus: Chrétien, Hartmann und Seneca, "De beneficiis". In: ABäG, 35(1992), S. 21-36.

Okken, Lambertus: Zu Hartmanns Gregorius Vers 108. In: Amsterdamer Beiträge zur älteren Germanistik, 40(1994), S. 107-109.

Pastré, Jean-Marc: La structure du Gregorius de Hartmann von Aue. Aus: Buschinger, Danielle (Hrsg.): La littérature d'inspiration religieuse: théâtre et vies de saints. Actes du colloque d'Amiens des 16, 17 et 18 janvier 1987. Göttingen 1988. S. 193-202.

Pastré, Jean-Marc: Le Gregorius, la croisade et la chronologie des oeuvres de Hartmann von Aue. Aus: Buschinger, Danielle (Hrsg.): La croisade: realités et fictions. Actes du colloque d'Amiens des 18-22 mars 1987. Göppingen 1989. S. 183-229.

Pastré, Jean-Marc: Le Portrait d'un homme vieilli chez Hartmann von Aue. Aus: Vieillesse et vieillissement au Moyen Âge. Aix-en-Provence 1987. S. 245-263.

Pickering, F. P.: Notes on Fate and Fortune. Aus: Mediaeval German Studies. Festschrift Frederick Norman London 1965. S. 1-15.

Picozzi, Rosemary: Allegory and Symbol in Hartmann's Gregorius. Aus: Essays on German literature. Festschrift G. Joyce Hallamore. Toronto 1968. S. 19-33.

Piquet, F.: Etude sur Hartmann d'Aue. Paris 1898.

Plate, Bernward: Hartmann von Aue, Thomas Mann und die "Teifenpsychologie". In: Euphorion, 78(1984), S. 31-59.

Plate, Bernward: Grégoire und Gregorius. Eine Legende wird zum "Epos der Adelskritik". In: CollGerm, 19(1986), S. 97-118.

Polsakiewicz, Roman: Zur Chronologie der epischen Werke Hartmanns von Aue. In: Euphorion, 71(1977), S. 82-91.

Pretzel, Ulrich: Zum Prolog von Hartmanns "Gregorius" mit einem Sondergebrauch von mhd. ein. Aus: Festschrift Gerhard Cordes. Band 1: Literaturwissenschaft und Textedition. Neumünster 1973. S. 117-125.

Ranawake, Silvia: Mehrschichtigkeit des Erzählerkommentars bei Hartmann von Aue. Aus: Forster, L.; Roloff, H.-G. (Hrsg.): Akten des V. Internationalen Germanistenkongresses Cambridge 1975. Heft 2. Frankfurt a. M. 1976. S. 414-424.

Rank, Otto: Das Inzestmotiv in Dichtung und Sage. o.O. 2. Aufl. 1926.

Ringler, S.: Zur Gattung Legende. Versuch einer Strukturbestimmung der christlichen heiligenlegende des Mittelalters. Aus: Kesting, P. (Hrsg.): Würzburger Prosastudien. II. Untersuchungen zur Literatur und Sprache des Mittelalters. München 1975. S. 255-270.

Rocher, Daniel: Le "saintisme engendrement" de Grégoire: un "piège à diable", une felix culpa? Aus: Buschinger, Danielle (Hrsg.): La littérature d'inspiration religieuse: théâtre et vies de saints. Actes du colloque d'Amiens des 16, 17 et 18 janvier 1987. Göttingen 1988. S. 142-156.

Rocher, Daniel: Das Motiv der "felix culpa" und des betrogenen Teufels in der "Vie du pape Grégoire" und in Hartmanns "Gregorius". In: Germanisch-Romanische Monatsschrift, 38(1988), S. 57-88.

Ruh, Kurt: Helmbrecht und Gregorius. In: Beiträge (Tübingen), 85(1963), S. 102-106.

Ruh, Kurt: Höfische Epik des deutschen Mittelalters. Band 1: Von den Anfängen bis zu Hartmann von Aue. 2. verb. Aufl. Berlin 1977.

Schieb, Gabriele: Schuld und Sühne in Hartmanns "Gregorius". In: Beiträge (Halle), 72(1950), S. 51-64.

Schilling, Johannes: Arnold von Lübeck, Gesta Gregorii Peccatoris. Untersuchung und Edition. Mit einem Beiheft: Die Paderborner Handschrift. Göppingen 1986.

Schneider, Nora: Erziehergestalten im höfischen Epos. Würzburg 1935.

Schneider, Hermann: Parzival als geistlicher Roman (Wolfram und Hartmanns Gregorius). Aus: Schneider, Hermann (Hrsg.): Parzivalstudien. München 1947 o.J. (=Sitzungsberichte der Bayr. Ak. d. Wiss., Phil.-Hist. Kl. Jg 1944/46, H. 4) S. 11-31.

Schottmann, Hans: Gregorius und Grégoire. In: ZfdA 94(1965), S. 81-108.

Schottmann, Hans: Gregorius und Grégoire. In: Kuhn, Hugo; Cormeau, Christoph (Hrsg.): Hartmann von Aue. Darmstadt 1973. (=Wege der Forschung. 359) S. 373-407.

Schreiber, Rudolf: Der Gregorius des Hartmann von Aue. Ein Beitrag zu der Lehre von Schuld und Vergebung im Mittelalter. In: Theologische Studien und Kritiken, Jg. 1863, H. 2, S. 266-294.

Schröder, Edward: Parzival und Gregorius. In: ZfdA 53(1912), S. 398-400.

Schröder, W.: Zum Wortgebrauch von "riuwe" bei Hartmann und Wolfram. In: Germanisch-Romanische Monatsschrift, 40(1959), S. 228-234.

Schumacher, Meinolf: "'Sunde' kompt von 'Sundern'". Etymologisches zu "Sünde". In: ZfdPh 110(1991), S. 61-67.

Schupp, Volker: Gregorius - der guote sündaere unter Rittern, Mönchen und Devoten. Aus: Schnitzler, Günter; Naumann, Gerhard; Schröder, Jürgen (Hrsg.): Bild und Gedanke. Festschrift für Gerhard Baumann zum 60. Geburtstag. München 1980. S. 165-186.

Schwab, Ute: Lex et gratia. Der literarische Exkurs Gottfrieds von Strassburg und Hartmanns Gregorius. Messina 1967. (= Istituto di Lingue e Letterature Straniere [Messina, Univ.]: Pubblicazioni. 1)

Schwarz, Werner: Free will in Hartmann's Gregorius. In: Beiträge (Tübingen), 89(1967), S. 129-150.

Seigfried, Hans: Der Schuldbegriff im Gregorius und im Armen Heinrich Hartmanns von Aue. In: Euphorion, 65(1971), S. 162-182.

Siefken, Hinrich: Der saelden strâze. Zum Motiv der zwei Wege bei Hartmann von Aue. In: Euphorion, 61(1967), S. 1-21.

Siefken, Hinrich: Der saelden strâze. Zum Motiv der zwei Wege bei Hartmann von Aue. Aus: Kuhn, Hugo; Cormeau, Christoph (Hrsg.): Hartmann von Aue. Darmstadt 1973. (=Wege der Forschung. 359) S. 450-477.

Soeteman, Cor: De Gregoriuslegende bij Hartmann von Aue en Thomas Mann. In: Duitse Kroniek, Jg. 1952, H. 2, S. 38-46.

Soeteman, Cor: Alter Wein in neuen Schläuchen. Über Stofferfindung und Stoffentlehnung in der deutschen Literatur. In: Levende Talen, 205(1960), S. 360-371.

Sparnaay, Hendricus: Das ritterliche Element der Gregorsage. Aus: Kuhn, Hugo; Cormeau, Christoph (Hrsg.): Hartmann von Aue. Darmstadt 1973. (=Wege der Forschung. 359) S. 7-16.

Sparnaay, Hendricus: Das ritterliche Element der Gregorsage. In: Neophilologus, 5(1920), S. 21-32.

Sparnaay, Hendricus: Verschmelzung legendarischer und weltlicher Motive in der Poesie des Mittelalters. o.O. 1922.

Sparnaay, Hendricus: Zum "Gregorius". In: Neophilologus, 39(1955), S. 16-23.

Sparnaay, Hendricus: Der Enkel des Königs Armenios und die Gregorsage. In: Miscellanea Litteraria, Jg. 1959, S. 123-139.

Spiewok, Wolfgang: Zum Gregorius Hartmanns von Aue. Aus: Buschinger, Danielle (Hrsg.): La littérature d'inspiration religieuse: théâtre et vies de saints. Actes du colloque d'Amiens des 16, 17 et 18 janvier 1987. Göttingen 1988. S. 193-202.

Spitz, Hans-Jürgen: Zwischen Furcht und Hoffnung. Zum Samaritergleichnis in Hartmanns von Aue "Gregorius"-Prolog. Aus: Grubmüller, Klaus u. a. (Hrsg.): Geistliche Denkformen in der Literatur des Mittelalters. München 1984. S. 171-197.

Stackmann, Karl: "Der Erwählte". Thomas Manns Mittelalter-Parodie. In: Euphorion, 53(1959), S. 61-74.

Steinle, Gisela: Hartmann von Aue. Kennzeichnen durch Bezeichnen. Zur Verwendung der Personenbezeichnungen in seinen epischen Werken. Bonn 1978.

Scholler, Harald (Hrsg.): The epic in medieval society. Aesthetic and moral values. Tübingen 1977.

Tobin, Frank J.: "Gregorius" and "Der arme Heinrich": Hartmann's dualistic and gradualistic views of reality. Frankfurt a. M. 1973. (= Stanford German studies ; 3)

Tobin, Frank Jude: Fallen man and Hartmann's Gregorius. In: Germanic Review, 50(1975), S. 85-98.

Tomasek, Tomas: Verantwortlichkeit und Schuld des Gregorius. Ein motiv- und strukturorientierter Beitrag zur Klärung eines alten Forschungsproblems im Gregorius Hartmanns von Aue. In: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch , 34(1993), S. 33-47.

Tonomura, Naohiko: Zur Schuldfrage im "Gregorius" Hartmanns von Aue. In: WW 18(1968), S. 1-17.

Tschirch, F.: Der heilsgeschichtliche Symbolgrund im "Gregorius" Hartmanns von Aue. Aus: (Hrsg.): Formenwandel. Festschrift zum 65. Geburtstag von P. Böckmann. Hamburg 1964. S. 27-46.

Tschirch, F.: Gregorius der Heilaere. Eine Wort- und Bedeutungsstudie zu Hartmanns Büßer-Legende. Aus: (Hrsg.): Festschrift Josef Quint. Bonn 1964. S. 237-250.

Voß, Rudolf: Die Artusepik Hartmanns von Aue. Untersuchungen zum Wirklichkeitsbegriff und zur Ästhetik eines literarischen Genres im Kräftefeld soziokultureller Normen und christlicher Anthropologie. Köln, Wien 1983.

Wailes, Stephen L.: Hartmann von Aue's stories of incest. In: JEPG, 91(1992), S. 65-78.

Wainwright-de Kadt, Elizabeth: Zur Struktur des Gregorius Hartmanns von Aue. Aus: Brückl, Otto (Hrsg.): Sprache und Kulturvermittlung. Ein Abschiedsband von Beiträgen ihrer Fachkollegen an Maria Schmidt-Ihms. Durban 1977. S. 138-149.

Walshe, M. O'Connell: The Prologue to Hartmann's Gregorius. In: London Mediaeval Studies, 2(1951), H. 1, S. 87-100.

Wand, Christine: Wolfram von Eschenbach und Hartmann von Aue. Literarische Reaktionen auf Hartmann im Parzival. Herne 1989.

Wapnewski, Peter: Wolframs Parzival. Studien zur Religiosität und Form. Heidelberg 1955.

Wapnewski, Peter: Der Gregorius in Hartmanns Werk. Anläßlich der neuen Ausgabe von Friedrich Naumann. In: ZfdPh 80(1961), S. 225-252.

Wapnewski, Peter: Poor Henry - poor Job. A contribution to the discussion of Hartmann's von Aue socalled "conversion to an anti-courtly attitude". Aus: Scholler, Harald (Hrsg.): The epic in medieval society. Aesthetic and moral values. Tübingen 1977. S. 214-225.

Wehrli, Max: Roman und Legende im deutschen Hochmittelalter. Aus: (Hrsg.): Worte und Werte. Festschrift für B. Markwardt. Berlin 1961. S. 428-443.

Weigand, Hermann J.: Thomas Manns Gregorius, I-V. In: The Germanic Review 27(1952), S. 10-30, 83-95.

Wells, David A.: Gesture in Hartmann's Gregorius. Aus: McFarland, Timothy; Ranawake, Silvia (Hrsg.): Hartmann von Aue. Changing perspectives. London Hartmann Symposium 1984. Göppingen 1984, S. 159-186.

Wenzel, Horst: Der Gregorius Hartmanns von Aue. Überlegungen zur zeitgenössischen Rezeption des Werkes. In: Euphorion 66 (1972), S. 323-354.

Willon, Bernard: Weiteres zur Schuldfrage im Gregorius Hartmanns von Aue. In: ZfdPh 89 (1970), S. 34-53.

Willson, H. B.: Hartmann's Gregorius and the parable of the Good Samaritan. In: MLR 54 (1959), S. 194-203.

Willson, H. B.: Amor inordinata in Hartmann's "Gregorius". In: Speculum 41 (1966), S. 86-104.

Willson, H. B.: Unmâze in Hartmann's Gregorius. In: Medium Aevum 42 (1973), S. 224-237.

Willson, H. B.: A "new order" in Hartmann's 'Gregorius' and 'Der arme Heinrich'. In: Nottingham Mediaeval Studies 18 (1974), S. 3-16.

Wolf, Alois: Gnade und Mythus. Zur Gregorius-Legende Hartmanns von Aue und Thomas Manns. In: WW 1962, S. 139-209.

Wolf, Alois: Gregorius bei Hartmann von Aue und Thomas Mann. Interpretation. München 1964 (= Interpretationen zum Deutschunterricht an den höheren Schulen).

Wynn, Marianne: Die Krise des Helden in der Moderne und im Mittelalter. Thomas Mann, Emily Bronte, Hartmann von Aue, Wolfram von Eschenbach. Aus: Augst, Gerhard u. a. (Hrsg.): Festschrift für Heinz Engels zum 65. Geburtstag. Göppingen 1991, S. 105-123.

Wysling, Hans: Die Technik der Montage in Thomas Manns "Erwähltem". In: Euphorion 57 (1963), S. 156-159.

Yeandle, David N.: Schame in the works of Hartmann von Aue. Aus: Honemann, Volker (Hrsg.): German narrative literature of the 12th and 13th century. Studies presented to Roy Wisbey on his 65th birthday. Tübingen 1994, S. 193-228.

Zäck, Rainer A.: Der guote sündaere und der Peccator precipuus. Eine Untersuchung zu den Deutungsmodellen des 'Gregorius' Hartmanns von Aue und der 'Gesta Gregorii Peccatoris' Arnolds von Lübeck ausgehend von den Prologen. Göppingen 1989 (GAG 502).

Zuntz, Günther: Ödipus und Gregorius. Tragödie und Legende. In: Antike und Abendland 4 (1954), S. 191-203.

Zuntz, Günther: Ödipus und Gregorius. Tragödie und Legende. In: Kuhn, Hugo; Cormeau, Christoph (Hrsg.): Hartmann von Aue. Darmstadt 1973 (WdF 359), S. 87-107.

 

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2018 Gästebuch Seite empfehlen