Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Bibliographien

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Auswahlbibliographie zur deutschsprachigen Alexanderdichtung

Diese Bibliographie wurde erstellt von Ralf Schlechtweg-Jahn, Universität Bayreuth. Erfaßt sind Textausgaben und Literatur bis einschließlich zum Jahr 2000.

Textausgaben

Alexander, Gedicht des zwölften Jahrhunderts, vom Pfaffen Lamprecht. Urtext und Übersetzung nebst geschichtlichem und sprachlichen Erläuterungen, sowie der vollständigen Übersetzung des Pseudo Kallisthenes und umfassenden Auszügen aus den lateinischen, französischen, englischen, persischen und türkischen Alexanderliedern v. Heinrich Weismann. Frankfurt/M. 1850 [Neudruck 1971]

Das Alexanderlied des Pfaffen Lamprecht. Das Rolandslied des Pfaffen Konrad. Hrsg. v. Friedrich Maurer. Darmstadt 1964 (= DLE 5)

Das Alexanderlied des Pfaffen Lamprecht (Straßburger Alexander). Text, Nacherzählung, Worterklärung v. Irene Ruttmann. Darmstadt 1974

Der Grosse Alexander aus der Wernigeroder Handschrift hrsg. v. Gustav Guth. Berlin 1908 (= DTM 13)

Der große Seelentrost. Ein niederdeutsches Erbauungsbuch des vierzehnten Jahrhunderts. Hrsg. v. Margarete Schmitt. Köln/ Graz 1959 (= Niederdeutsche Studien 5)

Die Alexanderchronik des Meister Babiloth. Ein Beitrag zur Geschichte des Alexanderromans. Hrsg. v. Sigmund Herzog. Stuttgart 1897 und 1903 (= Programm des Eberhard-Ludwig-Gymnasiums) (Teiledition)

Die Basler Bearbeitung von Lambrechts Alexander. Hrsg. v. Richard Maria Werner. Tübingen 1881 (= BLV 154)

Die Werke des Pfaffen Lambreht nach der ältesten Überlieferung. Hrsg. v. Hans Ernst Müller. München 1923 (= Münchener Texte 12)

Frutolfi et Ekkehardi Chronica necnon Anonymi Chronica Impertorum - Frutolfs und Ekkehards Chroniken und die Anonyme Kaiserchronik. Hrsg. und übersetzt von Fran-Josef Schmale und Irene Schmale.Ott. Darmstadt 1972 (= Ausgewählte Quellen zur deutschen Geschichte des Mittelalters 15) [Teilausgabe?]

Hans Sachs: Tragedia mit 21 Personen: Von Alexander Magno, dem König Macedonie, sein geburt, leben und endt. In: Werke. Bd. 13. Hrsg. v. Keller und Goetze (= BLV 149), S. 477ff.

Johann Hartlieb: Alexander [Augsburg 1473]. Mit einem Nachwort und einer Bibliographie von Hans Friebertshäuser. Hildesheim/ New York 1985 (= Deutsche Volksbücher in Faksimiledrucken A,1)

Johann Hartlieb: Das Buch der Geschicht des Grossen Alexander. Hrsg. v. Richard Benz. Jena 1924

Johann Hartliebs Alexander. Eingel. und hrsg.v. Reinhard Pawis. München/ Zürich 1991 (= Münchener Texte und Untersuchungen zur deutschen Literatur des Mittelalters 97)

Johann Hartliebs Alexanderroman. Edition des cgm 581. Hrsg. v. Rudolf Lechner-Petri. Hildesheim/ New York 1980 (= Germanistische Texte und Studien 9)

Lamprechts Alexander nach den drei Texten mit dem Fragment des Alberic von Besançon und den lateinischen Quellen hrsg. und erklärt von Karl Kinzel. Halle 1884 (= Germanistische Handbibliothek 6)

Ottmann, Richard Eduard: Das Alexanderlied des Pfaffen Lamprecht (Übersetzung und Einleitung). Halle 1893

Romantische und andere Gedichte in altplattdeutscher Sprache aus einer Handschrift der Akademischen Bibliothek in Helmstädt. Hrsg. v. Paul Jacob Bruns. Berlin/ Stettin 1798

Rudolf von Ems: Alexander. Ein höfischer Versroman des 13. Jahrhunderts. Hrsg. v. Victor Junk. 2 Bde. Leipzig 1928 [Neudruck in einem Band Darmstadt 1970]

Seifrits Alexander. Aus der Straßburger Handschrift hrsg. v. Paul Gereke. Berlin 1932 (= DTM 36)

Ulrich von Eschenbach [eigentlich: Etzenbach]: Alexander. Hrsg. v. Wendelin Toischer. Tübingen 1888 (= BLV 183)

Vier Bücher Wunderbarlicher biß daher unerhörter/ und ungleublicher Indianischer reysen/ durch die Lufft/ Wasser/ Landt/ Helle/ Paradiß/ und den Himmel. Beschrieben von Dem grossen Alexander. Dem Plinio Secundo. Dem Oratore Luciano. Dem S. Brandano. Mit etlichen Warhafften ... Lügen ... aus Griechischer und Lateinischer Sprach mit fleis verteutscht Durch Gabriel Rollenhagen ... Magdeburg 1603

Literatur

Alexanderdichtungen im Mittelalter. Kulturelle Selbstbestimmung im Kontext literarischer Beziehungen. Hrsg. v. Jan Cölln, Susanne Friede und Hartmut Wulfram. Göttingen 2000

Alexander the Great in the Middles Ages. Ten Studies on the Last Days of Alexander in Literary and Historical Writing. Hrsg. v. W. J. Aerts, J. M. M. Hermanns und E. Visser. Nijmegen 1978 (= Mediaevalia Groningana 1)

Andersson-Schmitt, Margarete: Über die Verwandtschaft der Alexandersagen im Seelentrost und in der ersten niederländischen Historienbibel. In: Münstersche Beiträge zur Niederdeutschen Philologie. Hrsg. v. F. Wortmann u. a. Köln/ Graz 1960 (= Niederdeutsche Studien 6)

Ausfeld, Adolf: Die Orosius-Rezension der Historia de Preliis und Babiloths Alexanderchronik. In: Festschrift der Badischen Gymnasien. Karslruhe 1886

Ausfeld, Adolf: Ekkehards 'Excerptum de vita Alexandri Magni' und die Historia de Preliis. In: Zeitschrift für deutsche Philologie 18 (1886), S. 385-405

Ausfeld, Adolf: Über die Quellen zu Rudolfs von Ems Alexander. Programm Donaueschingen 1883

Bachorski, Hans-Jürgen: Briefe, Träume, Zeichen. Erzählperspektiven in Johann Hartliebs 'Alexander'. In: Erzählungen in Erzählungen. Phänomene der Narration in Mittelalter und Früher Neuzeit. Hrsg. v. Harald Haferland und Michael Mecklenburg. Trier 1998, S. 371-391

Bahder, Karl v.: Lamprechts Alexanderlied und seine Heimat. In: Germania (Wien) 30 (1885), S. 385-396

Bärmann, Michael: Dem edelen Zäringaere. Fragen zu Berthold von Herbolzheim und seiner Alexanderdichtung. In: Die Ortenau 73 (1993), S. 515-542

Barnouw, A. J.: A Middle Low German Alexander Legend. In: The Germanic Review 4 (1929)

Bech, Fedor: Zu Lamprechts Alexander. In: Germania (Wien) 30 (1885), S. 257-284

Becker, Heinrich: Zur Alexandersage. Der Brief über die Wunder Indiens im ältesten deutschen Alexanderepos. In: Festschrift des Kgl. Friedrichs-Koll. Königsberg 1892, S. 91-104 [auch in/als: ders: Zur Alexandersage. Der Brief über die Wunder Indiens bei Johann Hartlieb und Sebastian Münster. In: Festschrift zum 60. Geburtstag Oskar Schade dargebracht. Königsberg 1896, S. 1-26]

Behaghel, Otto: Das Verhältnis der Texte von Lamprechts Alexander. In: Germania (Wien) 31 (1886), S. 121-122

Behr, Hans Joachim: Literatur und Politik am Böhmerhof: Ulrich von Etzenbach, Herzog Ernst D und der sogenannte Anhang zum Alexander. In: ZfdPh 96 (1977), S. 410-429

Bertelsmeier-Kirst, Christa/ Heinig, Dorothea: Neue Überlieferungszusammenhänge zum Alexander Ulrichs von Etzenbach.. Die ältesten Fragmente. In: Zeitschrift für deutsches Altertum 124 (1995), S. 436-456

Brackert, Helmut: Androgyne Idealität. Zum Amazonenbild in Rudolf von Ems Alexander. In: Philologie als Kulturwissenschaft. Festschrift Karl Stackmann. Hrsg. v. Ludger Grenzmann u. a. Göttingen 1987, S. 164-178

Brackert, Helmut: Rudolf von Ems. Dichtung und Geschichte. Heidelberg 1968 (= Germanische Bibliothek 3)

Bräuer, Rolf: Alexander der Große. Der Mythos vom unbesiegbaren Eroberer der Welt als Vorbild, Warnung und pejoratives Exempel. In: Herrscher, Helden, Heilige. Hrsg. v. Ulrich Müller und Werner Wunderlich. St.Gallen 1995 (= Mittelaltermythen 1)

Bremer, Ernst: Spätmittelalterliche Reiseliteratur - ein Genre? Überlieferungssymbiosen und Gattungstypologie. In: Reisen und Reiseliteratur im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit. Hrsg. v. Xenja von Ertzdorff und Dieter Neukirch. Berlin 1991 (= Chloe. Beihefte zum Daphnis 13), S. 329-355

Bulst, Walther: Zum prologus der Nativitas et victoria Alexandri magni regis. II. Die Paraphrase im 'Alexander' Rudolfs von Ems. In: Historische Vierteljahresschrift 29 (1935), S. 253-267

Cölln, Jan: Arbeit an Alexander. Lambrecht, seine Fortsetzungen und die handschriftliche Überlieferung. In: Alexanderdichtungen im Mittelalter. Kulturelle Selbstbestimmung im Kontext literarischer Beziehungen. Hrsg. v. Jan Cölln, Susanne Friede und Hartmut Wulfram. Göttingen 2000, S. 162-207

Cölln, Jan: Der Heide als Vorbild für christliche Weltherrschaft. Zur geistlichen Funktionalisierung Alexanders in Lambrechts Dichtung. In: Internationalität internationaler Literaturen. Beiträge zum ersten Symposium des Göttinger SFB 529. Hrsg. v. Udo Schöning. Göttingen 2000, S. 86-101

Czerwonka, Evamaria: Der Basler Alexander. Eine textkritische Untersuchung und Rekonstruktionsversuch seiner Vorstufe im 12. Jahrhundert. Diss. FU Berlin 1958

Dam, Jan van: Der künstlerische Wert des Straßburger Alexander. In: Neophilologus 12 (1927), S. 104-117

Dam, Jan van: Zur Vorgeschichte des höfischen Epos. Lamprecht, Eilhart, Veldeke. Bonn/ Leipzig 1923 (= Rheinische Beiträge zur germ. Philologie 8)

de Boor, Helmut: Die Stellung des Basler Alexander. In: ZfdPh 54, S. 129-167 [neu in: Ders.: Kleine Schriften.Bd. 1. Berlin 1964, S. 97-135]

Denecke, Ludwig: Ritterdichtung und Heidengötter (1150-1220). Leipzig 1930 (= Form und Geist 13)

Dobozy, Maria: Full Circle: Kingship in the German Epic. Alexanderlied, Rolandslied, 'Spielmannsepen'. Göppingen 1985 (= GAG 399)

Dziobek, Wilma: Problemgeschichtliches zur mittelhochdeutschen Epik Ulrichs von Eschenbach. Diss. Breslau 1940

Edmunds, Sheila: Questions of transmission: text, image and technique in early copies of Hartlieb's Alexanderbuch. In: Text and Image. Ed. by D. W. Burchmore. Binghamton 1986 (= Acta 10), S. 117-133

Ehlert, Trude: Alexanders Kuriositätenkabinett. Oder: Reisen als Aneignung von Welt in Ulrichs von Etzenbach Alexander. In: Reisen und Reiseliteratur im Mittelalter und der Frühen Neuzeit. Hrsg. v. Xenja von Ertzdorff und Dieter Neukirch. Amsterdam/ Atlanta 1992 (= Chloe. Beihefte zum Daphnis Bd. 13), S. 313-328

Ehlert, Trude: Der Alexanderroman. In: Mittelhochdeutsche Romane und Heldenepen. Hrsg. v. Horst Brunner. Stuttgart 1993, S. 21-42

Ehlert, Trude: Deutschsprachige Alexanderdichtung des Mittelalters. Zum Verhältnis von Literatur und Geschichte. Frankfurt a.M./ Bern/ New York 1989 (= Europäische Hochschulschriften Reihe I, Bd. 1174)

Ehlert, Trude: Die Aufwertung der theoretischen Neugierde. Johann Hartliebs 'Alexander' zwischen theoretischer Legitimation und rationaler Selbstbehauptung. In: Saeculum 38/2-3 (1987), S. 178-192

Ehlert, Trude: Pelicklein (V. 2228) im Grossen Alexander aus der Wernigeroder Handschrift. In: ZfdPh 103 (1984), S. 116-118

Ehrismann, Gustav: Studien über Rudolf von Ems. Beiträge zur Geschichte der Rhetorik und Ethik im Mittelalter. Heidelberg 1919 (= Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften 8)

Elsperger, Adolf: Das Weltbild Rudolfs von Ems in seiner Alexanderdichtung. 1939 (= Erlanger Arbeiten zur Literatur 11)

Erdmann, Oskar: Lamprechts Alexander und die Hilde-Kudrun-Dichtung. In: ZfdPh 17 (1885), S. 223ff.

Ertzdorff, Xenja von: Rudolf von Ems. Eine Untersuchung zum höfischen Roman im 13. Jahrhundert. München 1967

Fank, Paul: Die Vorauer Handschrift. Ihre Entstehung und ihr Schreiber. Graz 1967

Finckh, Ruth: Ulrichs von Etzenbach Alexander: ein böhmisches Lehr-Stück. In: Alexanderdichtungen im Mittelalter. Kulturelle Selbstbestimmung im Kontext literarischer Beziehungen. Hrsg. v. Jan Cölln, Susanne Friede und Hartmut Wulfram. Göttingen 2000, S. 355-406

Finster, Franz: Theorie und Technik mittelalterlicher Prologe. Eine Untersuchung zu den Alexander- und Willehalmprologen Rudolfs von Ems. Diss. Bochum 1971

Fischer, Wolfgang: Die Alexanderliedkonzeption des Pfaffen Lambrecht. München 1964 (= Medium Aevum 2)

Friedrich, Udo: Überwindung der Natur. Zum Verhältnis von Natur und Kultur im Straßburger Alexander. In: Fremdes wahrnehmen - fremdes Wahrnehmen. Studien zur Geschichte der Wahrnehmung im Mittelalter und früher Neuzeit. Hrsg. v. Wolfgang Harms und C. Stephen Jaeger. Stuttgart 1997, S. 119-136

Fürbeth, Frank: Johann Hartlieb. Untersuchungen zu Leben und Werk. Tübingen 1992

Grammel, Elisabeth: Studien über den Wandel des Alexanderbildes in der deutschen Dichtung des 12. und 13. Jahrhunderts. Limburg 1931

Hampe, Theodor: Über die Quellen der Strassburger Fortsetzung von Lamprechts Alexanderlied und deren Benutzung. Bremen 1890

Harczyk, Ignaz: Zu Lamprechts Alexander. In: ZfdPh 4 (1873), S. 1-30 und 146-173

Haupt, Barbara: Alexander, die Blumenmädchen und Eneas. In: ZfdPh 112 (1993), S. 1-36

Haupt, Barbara: Alexanders Orientfahrt (Straßburger Alexander). Das Fremde als Spielraum für ein neues Kulturmuster. In: Begegnung mit dem 'Fremden'. Grenzen - Traditionen - Vergleiche. Akten des 8, internationalen Germanisten - Kongresses Tokyo 1990. Bd. 7. Hrsg. v. Eijiro Iwasaki. München 1991

Haupt, Barbara: Schriftlichkeit der Volkssprache und Inszenierung von Literalität. Zwei rheinische Antikenromane des 12. Jahrhunderts. In: Anknüpfungen. Kulturgeschichte - Landesgeschichte - Zeitgeschichte. Gedenkschrift für Peter Hüttenberger. Hrsh. v. Volker Ackermann, Bernd-A. Rusinek und Falk Wiesemann. Essen 1995, S. 81-96

Haupt, Barbara: Welterkundung in der Schrift. Brandans 'Reise' und der 'Straßburger Alexander'. In: ZfdPh 114 (1995), S. 321-348

Hayer, Gerold: Neue Fragmente zum 'Alexander' Ulrichs von Etzenbach und zum 'Schwabenspiel' aus der Stiftsbibliothek St. Peter. In: Festschrift St. Peter zu Salzburg 1582-1982. St. Ottilien 1982 (= Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktiner-Ordens und seiner Zweige 93), S. 830-850

Hefner, Joseph: Die Ochsenburger Fragmente der Alexandreis des Ulrich von Eschenbach. In: ZfdPh 37 (1905), S. 348-351 und 38 (1906), S. 298-300

Hirsch, Siegmund: Das Alexanderbuch Johann Hartliebs. Berlin 1909 (= Palaestra 82)

Hühne, Margot: Die Alexanderepen Rudolfs von Ems und Ulrichs von Eschenbach. Diss. Jena 1938

Jäger, Siegfried: Studien zur Komposition der Crescentia, der Kaiserchronik, des Vorauer und des Straßburger Alexander und des Herzog Ernst B. (Diss. mach.) Bonn 1986

Jungbluth, Günther: Ein Topos in Lamprechts Alexander? In: GRM 37 (1956), S. 289-90

Junk, Victor: Die Überlieferung von Rudolfs von Ems Alexander. In: PBB 29 (1904), S. 369-469

Kinzel, Karl: Lamprechts Alexander. In: ZfdPh 10 (1878), S. 14-89

Kinzel, Karl: Quelle und Schluß des Vorauer Alexander. In: ZfdPh 20 (1888), S. 88-97

Kinzel, Karl: Sprache und Reim des Straßburger Alexander. In: beiträge zur deutschen Philologie, Julius Zacher dargebracht. Halle 1880, S. 27ff.

Kinzel, Karl: Zu Lamprechts Alexander. In: ZfdPh 11 (1879), S. 385ff.

Klein, Thomas/ Minis, Cola: Zwei Studien zu Veldeke und zum Straßburger Alexander. Amsterdam 1985 (= Amsterdamer Publikationen zur Sprache und Literatur 61)

Kleppel, Christoph: Distanz überwinden - Distanz wahren. Überlegungen zum Briefeschreiben in Johann Hartliebs Alexander. In: Fremdes wahrnehmen - fremdes Wahrnehmen. Studien zur Geschichte der Wahrnehmung im Mittelalter und früher Neuzeit. Hrsg. v. Wolfgang Harms und C. Stephen Jaeger. Stuttgart 1997 , S. 177-191

Kohlmayer. Rainer: Formkunst und Politik in den Werken Ulrichs von Etzenbach. Zahlenkomposition und politische Thematik in der 'Alexandreis', im 'Herzog Ernst D', im 'Wilhelm von Wenden' und im 'Anhang' der 'Alexandreis'. In: ZfdPh 99 (1980), S. 355-384

Kolb, Herbert: Orthabe rechter kunst. Zu den saelde-Prologen in Rudolf von Ems Alexander. In: Festschrift für Helmut de Boor. Hrsg. v. den Direktoren des germanischen Seminars der Freien Universität Berlin. Tübingen 1966, S. 92-110

Kopp, Eckhard: Untersuchungen zu Werken Rudolfs von Ems. Masch.-Diss. FU Berlin 1957

Kraus, Carl von: Text und Entstehung von Rudolfs Alexander. In: Sitzungsberichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, phil-hist. Abt. 1940, Heft 8

Kugler, Hartmut: Alexander der Große und die Idee der Weltherrschaft bei Rudolf von Ems. In: Der Herrscher. Leitbild und Abbild in Mittelalter und Renaissance. Hrsg. v. Hans Hecker. Düsseldorf 1990 (= Düsseldorfer Studien zu Mittelalter und Renaissance 13), S. 99-120

Kugler, Hartmut: Alexander und die Macht des Entdeckens. Das 10. Buch im Alexanderroman Ulrichs von Etzenbach. In: Eastern and Western Representations of Alexander the Great. Hrsg. v. Margart Bridges und J. Christoph Bürgel. Bern 1996 (= Schweizerische Asiengesellschaft 22), S. 27-44

Kühnhold, Ingeburg: Seifrits Alexander. Diss. Berlin 1939

Kuhnt, Joachim: Lamprechts Alexander, Lautlehre und Untersuchung der Verfasserfrage nach den Reimen. Diss. Greifswald 1915

Kurras, Lotte: 'Der große Seelentrost', Handschrift N. In: ZfdA 104 (1975), S. 247-250

Kusiek, Elisabeth: Die Episoden von Alexanders Paradieszug, seiner Tauchfahrt, dem Greifenflug und von Sonnnen- und Mondbaum in Jans Enikel Weltchronik und im Basler Alexander. Ein Vergleich. Zulassungsarbeit Bonn 1988

Leitzmann, Albert: Zum Alexander Rudolfs von Ems. In: Beiträge 54 (1930), S. 294-305

Leitzmann, Albert: Zum Vorauer Alexander. In: AfdA 34 (1910), S. 305

Leitzmann, Albert: Zu Rudolf von Ems. In: ZfdPh 43 (1911), S. 301-320

Mackert, Christoph: Die Alexanderdichtungen des Alberich von Bisinzo und des Pfaffen Lambrecht und die Historia de preliis. Zur möglichen Bedeutung von Quellenuntersuchungen für die Frage nach dem 'Sitz im Leben'. In: 'Ze hove und an der strâzen'. Die deutsche Literatur des Mittelalters und ihr 'Sitz im Leben'. Festschrift für Volker Schupp zum 54. Geburtstag. Hrsg. v. Anna Keck und Theodor Nolte. Stuttgart/ Leipzig 1999, S. 43-60

Mackert, Christoph: Die Alexandergeschichte in der Version des 'pfaffen' Lambrecht. Die frühmittelalterliche Bearbeitung der Alexandergeschichte des Alberich von Bisinzo und die Anfänge weltlicher Schriftepik in deutscher Sprache. München 1999 (= Beihefte zu Poetica 23)

Medert, Claudia: Der "Alexander" Ulrichs von Etzenbach. Studien zur Erzählstruktur und Gattungsproblematik. Göttingen 1989 (= Palaestra 287)

Meineke, Birgit: Krakauer Neufund zum Alexanderroman des Ulrich von Etzenbach. Göttingen 1999 (= Nachrichten der Akademie der Wissenschaften in Göttingen 7)

Menhardt, Hermann: Zur Herkunft der Vorauer Handschrift. In: PBB (W) 78 (1956), S. 394-452 und 116-159 sowie PBB (W) 80 (1958), S. 48-66

Miller, A.: Zu Lamprechts Alexanderliede. In: ZfdPh 10 (1878), S. 1ff.

Minis, Cola: Alexanders Kampf gegen den König Nikolaus in den deutschen 'Alexander'-Dichtungen (Vorau, Straßburg und Basel). In: In Diutscher Diute. Festschrift für Anthony van der Lee zum 60. Geburtstag. Hrsg. v. M. A. van den Broek und G. J. Jaspers. Amsterdam 1983, S. 26-30

Minis, Cola: Handschrift und Dialekt des Vorauer Alexander. In: Archiv für das Studium der neueren Sprachen 105/190 (1954), S. 289-305

Minis, Cola: Pfaffen Lambrehts Tobias und Alexander. In: Neophilologus 38 (1954), S. 252-254

Minis, Cola: Über die ersten volkssprachigen Alexander-Dichtungen. In: ZfdA 88 (1957), S. 20-39

Mulder-Bakker, A. B.: Alexander der Grosse in der Weltchronik von Frutolf von Michelsberg. In: Alexander the Great in the Middles Ages. Ten Studies on the Last Days of Alexander in Literary and Historical Writing. Hrsg. v. W. J. Aerts, J. M. M. Hermanns und E. Visser. Nijmegen 1978 (= Mediaevalia Groningana 1), S. 108-141

Müller, Jan-Dirk: Curiositas und Erfahrung der Welt im frühen deutschen Prosaroman. In: Literatur und Laienbildung im Spätmittelalter und in der Reformationszeit. Symposion Wolfenbüttel 1981. Hrsg. v. Ludger Grenzmann und Karl Stackmann Stuttgart 1984 (= Germanistische Symposien. Berichtsbände 5), S. 252-271

Müller, Maria E.: Jungfräulichkeit in Versepen des 12. und 13. Jahrhunderts. München 1995 (= Forschungen zur Geschichte der älteren deutschen Literatur 17)

Neuling, Ernst: Die deutsche Bearbeitung der lateinischen Alexandreis des Quilichinus de Spoleto. In: PBB (1884-84), S. 315-383

Odenthal, Angelika: Rudolf von Ems. Eine Bibliographie. Köln 1988

Ott, Norbert H.: Ulrichs von Etzenbach 'Alexander' illustriert. Zum Alexanderstoff in den Weltchroniken und zur Entwicklung einer deutsche Alexander-Ikonographie im 14. Jahrhundert. In: Zur deutschen Literatur und Sprache des 14. Jahrhunderts. Dubliner Colloquium 1981. Hrsg. v. Walter Haug u. a. Heidelberg 1983, S. 155-172

Paul, Hans: Ulrich von Eschenbach und seine Alexandreis. Diss. Bonn 1914

Pfeiffer. Franz: Die Alexandreis des Ulrich von Eschenbach. In: Serapeum 9 (1848), S. 337-344

Pfister, Friedrich: Studien zu spätmittelalterlichen deutschen Alexandergeschichten. In: Zeitschrift für deutsches Altertum 79 (1942), S. 114-132 [Neu in: Der.: Kleine Schriften zum Alexanderroman, S. 228-253]

Pickering, Frederick P.: Die große Schlacht zwischen Orient und Okzident in der abendländischen Epik. Ein antikes Thema in mittelalterlichem Gewand. In: GRM NF 24 (1974), S. 129-152

Polheim, Karl Konrad: Die Struktur der Vorauer Handschrift. In: Die deutschen Gedichte der Vorauer Handschrift (Kodex 276-II.Teil). Faksimile. Graz 1958, S. V-XXII

Poppen, Hans: Das Alexander-Buch Johann Hartliebs und seine Quellen. Phil. Diss.Heidelberg 1914

Pörksen, Uwe: Der Erzähler im mittelhochdeutschen Epos. Formen seines Hervortretens bei Lamprecht, Konrad, Hartmann, in Wolframs Willehalm und in den "Spielmannsepen". Berlin 1971 (= Philologische Studien und Quellen 58)

Quint, Josef: Die Bedeutung des Paradiessteins im 'Alexanderlied'. In: Formenwandel. Festschrift P. Böckelmann. Hamburg 1964, S. 6-26

Reblin, Carl: Zur Basler und Straßburger Rezension von Lamprechts Alexander. Leipzig 1889 (= Wissenschaftliche Beilage zum Programm des Gymnasium zu Neubrandenburg 623)

Repp, Friedrich: Der Anhang zum Alexander des Ulrich von Eschenbach. In: ZfdA 68 (1931), S. 33-66

Richter, Dieter: Ein neues Fragment des 'Alexander' Ulrichs von Etzenbach. In: ZfdA 94 (1965), S. 58-80

Röcke, Werner: Die nackten Weisen der fremden Welt. Bilder einer utopischen Gesellschaft in Johann Hartliebs 'Alexander'-Roman. In: Zeitschrift für Germanistik NF 6 (1996), Heft 1, S. 21-34

Röcke, Werner: Schreckensort und Wunschwelt. Bilder von fremden Welten in der Erzählliteratur des Spätmittelalters. In: Der Deutschunterricht 44, Heft 2 (1992), S. 32-48

Rosenfeld, Hans-Friedrich: Babiloth oder Wichwolt? Eine Verfasserfrage, zugleich eine namenkundliche Untersuchung. In: ZfdPh 105 (1986), S. 332-369

Rosenfeld, Hans-Friedrich: Der Kreuzfahrtdichter und Ulrichs von Eschenbach Anhang zum Alexander. In: ZfdPh 56 (1931), S. 395-410

Rosenfeld, Hans-Friedrich: Zum Alexander-Anhang Ulrichs von Eschenbach. In: ZfdA 68 (1931), S. 275-283

Ross, David J. A.: Alexander and Antilois the Dwarf King. A longer Version and a Hebrew Analogue. In: Zeitschrift für deutsches Altertum 98 (1969), S. 292-307 [neu in: Ders.: Studies in the Alexander Romance]

Ross, David J. A.: Two New Manuscripts of the 'Alexander' of Ulrich von Etzenbach. In: ZfdA 96 (1967), S. 239-246 [neu in: Ders.: Studies in the Alexander Romance]

Salzer, Alois: Der Schicksalsbegriff in der mhd. Dichtung. Diss. FU Berlin 1953

Sanders, Willy: Glück. Zur Herkunft und Bedeutungsentwicklung eines mittelalterlichen Schicksalsbegriffs. Köln 1965 (= Niederdeutsche Studien 13)

Schmid, Gertrud: Christlicher Gehalt und germanisches Ethos in der vorhöfischen Geistlichendichtung. Vorauer Alexander, Rolandslied, Herzog Ernst A, König Rother, Salman und Morolf, Münchener Oswald. Erlangen 1937

Schmidtgall, Gerta: Vorstudien zu einer Gesamtausgabe der Alexandergeschichte des Meister Babiloth. Diss. Berlin 1961

Schmtt, Kerstin: Minne, Monster, Mutationen. Geschlechterkonstruktionen im 'Alexanderroman' Ulrichs von Etzenbach. In: Natur und Kultur in der deutschen Literatur des Mittelalters. Colloquium Exeter 1997. Hrsg. v. Alan Robertshaw und Gerhard Wolf. Tübingen 1999, S. 151-162

Schnell, Rüdiger: Hartliebs Alexanderroman. Politisierung und Polyfunktionalität eines spätmittelalterlichen Textes. In: Alexander the Great in the Middles Ages. Ten Studies on the Last Days of Alexander in Literary and Historical Writing. Hrsg. v. W. J. Aerts, J. M. M. Hermanns und E. Visser. Nijmegen 1978 (= Mediaevalia Groningana 1), S. 267-292

Schnell, Rüdiger: Rudolf von Ems. Studien zur inneren Einheit seines Gesamtwerkes. Bern 1969 (= Basler Studien 41)

Schnell, Rüdiger: Seifrits Alexander und die Reichspublizistik des späten Mittelalters. In: Deutsche Vierteljahresschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 48 (1974), S. 448-477

Schnell, Rüdiger: Zur volkssprachlichen Rezeption des Speculum Historiale in Deutschland. In: Vincent of Beauvais and Alexander the Great. Studies on the Speculum Maius and its translations into Medieval Vernaculars. Ed. by W.J. Aerts, E.R. Smits and J.B. Voorbij. Groningen 1986 (= Mediaevalia Groningana 7), S. 101-126

Schönbach, Anton E.: Ein Bruchstück aus dem Alexander des Ulrich von Eschenbach. In: ZfdA 35 (1891), S. 415-417

Schouwink, Wilfried: Fortuna im Alexanderroman Rudolfs von Ems. Studien zum Verständnis von Fortuna und Virtus bei einem Autor der späten Stauferzeit. Göppingen 1977 (= GAG 212)

Schröder, Edward: Die deutschen Alexanderdichtungen des 12. Jahrhunderts. In: Nachrichten von der Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen, Phil.-hist. Klasse (1928), S. 45ff.

Schröder, Werner: Die Rolle der Mäzene und der wahre Patron Ulrichs von Etzenbach. In: ZfdA 118 (1989), S. 243-279

Schröder, Werner: Zum Ritter-Bild der frühmittelhochdeutschen Dichter. In: GRM NF 22 (1972), S. 333-351

Schulte, Wolfgang: Epischer Dialog. Untersuchungen zur Gesprächstechnik in frühmittelhochdeutscher Epik. Alexanderlied, Kaiserchronik, Rolandslied, König Rother. Diss. Bonn 1970

Sitte, Eberhard: Die Datierung von Lamprechts Alexander. Halle 1940 (= Hermaea 35) [Nachdruck Tübingen 1973]

Smet, Gilbert de: Die Eneide Heinrichs von Veldeke und der Straßburger Alexander. In: Leuvense Bijdragen. 57 (1968), S. 130-149

Stackmann, Karl: Der Alten Werdekeit. Rudolfs 'Alexander' und der Roman des Quintus Curtius Rufus. In: Festschrift für Josef Quint. Bonn 1964, S. 215-230

Stackmann, Karl: Die Gymnosophisten-Episode in deutschen Alexander-Erzählungen des Mittelalters. In: PBB (Tüb.) 105 (1983), S. 331-355

Stein, Peter k.: Beobachtungen zur Struktur der Vorauer Handschrift. Ein Versuch zum Gattungsproblem der frühmittelhochdeutschen Dichtung. In: Österreichische Literatur zur Zeit der Babenberger. Vorträge der Lilienfelder Tagung. Wien 1977 (= Wiener Arbeiten zur germanistischen Altertumskunde und Philologie 10), S. 233-238

Stein, Peter K.: Ein Weltherrscher als Vanitas-Exempel in imperial-ideologisch orientierter Zeit? Fragen und Beobachtungen zum 'Straßburger Alexander'. In: Stauferzeit. Geschichte, Literatur, Kunst. Hrsg. v. Rüdiger Krohn, Bernd Thum und Peter Wapnewski. Karlsruhe 1979 (= Karslruher kulturwissenschaftliche Arbeiten 1), S. 144-180

Stevens, Adrian: Zum Literaturbegriff bei Rudolf von Ems. In: Geistliche und weltliche Epik des Mittelalters in Österreich. Hrsg. v. David McLintock, Adrian Stevens und Fred Wagner. Göppingen 1987, S. 19-28

Stock, Markus: Vielfache Erinnerung. Universaler Stoff und partikulare Bindung in Ulrichs von Etzenbach Alexander. In: Alexanderdichtungen im Mittelalter. Kulturelle Selbstbestimmung im Kontext literarischer Beziehungen. Hrsg. v. Jan Cölln, Susanne Friede und Hartmut Wulfram. Göttingen 2000, S. 407-448

Strohschneider, Peter/ Vögel, Herfried: Flußübergänge. Zur Komposition des 'Straßburger Alexander'. In: ZfdA 118 (1989), S. 85-108

Teusink, Derk: Das Verhältnis zwischen Veldekes Eneide und dem Alexanderlied. Amsterdam 1945

The "Strassburg Alexander" and the "Munich Oswald". Pre-courtly Adventure of the German Middle Ages. Transl. by J. W. Thomas. Columbia, SC 1994 (= Studies in German Literature, Linguistics and Culture 44)

Toischer, Wendelin: Über die Alexandreis Ulrichs von Eschenbach. In: Sitzungsberichte der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, philosophisch-historisch Classe 97,2. Wien 1881, S. 311-408

Urbanek, Ferdinand: Umfang und Intention von Lamprechts Alexanderlied. In: ZfdA 99 (1970), S. 96-120

Vollmann, Benedict Konrad: Ulrichs von Eschenbach "Alexander". In: Positionen des Romans im späten Mittelalter. Hrsg. v. Walter Haug und Burghart Wachinger. Tübingen 1991, S. 54-66

Vorderstemann, Jürgen: Johann Hartliebs Alexanderbuch. Eine unbekannte illustrierte Handschrift von 1461 in der hessischen Landes- und Hochschulbibliothek Darmstadt (Hs. 4256). Mit Abbildungen und einem neuen Handschriftenverzeichnis. Göppingen 1976 (= GAG 182)

Waag, Albert: Die Zusammensetzung der Vorauer Handschrift. In: Beiträge 11 (1886), S. 77ff.

Wallner, A.: Pfaffendichtung II: Lamprechts Tobias und Alexander. In: Beiträge 43 (1918), S. 199ff.

Weinmayer, Barbara: Studien zur Gebrauchssituation früher deutscher Druckprosa. Literarische Öffentlichkeit in Vorreden zu Augsburger Frühdrucken. München 1982 (= MTU 77)

Werner, Richard Maria: Die Basler Bearbeitung von Lambrechts Alexander untersucht. in: SB Wien, Phil.hist. Klasse Band 93 (1879), S. 7ff.

Willmanns, Wilhelm: Rezension zu: Kinzel: Lamprechts Alexander. In: Göttinger gelehrte Anzeiger 1 (1885), S. 291-303

Wilmanns, Wilhelm: Alexander und Candace. In: ZfdA 45 (1901), S. 229-244

Wilmanns, Wilhelm: Der Straßburger Alexander und Eilharts Tristrant. In: ZfdA 27, S. 294ff.

Wis, Marjatta: Der Pfaffe Lamprecht als Interpret eines Passus in der Alexanderdichtung Alberics von Pisancon. In: Neuphilologische Mitteilungen 91 (1990), S. 129-137

Wisbey, Roy: Das Alexanderbild Rudolfs von Ems. Frankfurt/M. 1966 (= Philologische Studien und Quellen 31)

Wisbey, Roy: Die Aristotelesrede bei Walther von Chatillon und Rudolf von Ems. In: ZfdA 85 (1954/55), S. 304-311

Wisbey, Roy: Zur relativen Chronologie und Entstehungsgeschichte von Rudolfs Alexander. In: ZfdA 87 (1956/57), S. 65-80

Wisbey, Roy A.: A Complete Concordance to the 'Vorau' and 'Straßburg Alexander' with a Reverse Index to the Graphic Forms, an Index of Rhymes, and a Ranking List of Frequencies. Leeds 1968 (= Compendia Computer-Generated Aids to Literary and Linguistic Research 1)

Zacher, Julius: Zu Lamprechts Alexander. In: ZfdPh 11 (1880), S. 399-415

Zacher, Julius: Zur Basler Alexanderhandschrift. In: ZfdPh 10 (1878), S. 89ff.

Zingerle, J. V.: Aristoteles und Candacis. In: Germania 17 (1872), S. 306-309

Zingerle, Oswald: Die Quellen zum Alexander des Rudolf von Ems. Im Anhange: Die Historia de preliis. 1885 (= Germanistische Abhandlungen 4)

Zwierzina, K: Straßburger und Vorauer Alexander. In: ZfdPh 33, S. 426f.

 

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2018 Gästebuch Seite empfehlen